Grundschule Neuenkirchen

Wir lernen mit Kopf, Herz und Hand - gemeinsam und doch verschieden.

Völkerballturnier in Vörden

Am Freitag, den 24.05.2024, fand in Vörden das diesjährige Völkerballturnier der Grundschulen im Südkreis Vechta statt. Die Grundschule Neuenkirchen ist mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft angetreten, welche aus Kindern des dritten und vierten Jahrgangs bestanden. Es war ein aufregender Tag mit sehr gutem Teamzusammenhalt, viel Motivation und Ehrgeiz. Alle feuerten tatkräftig an und unterstützten sich gegenseitig. So konnten beide Mannschaften tolle Ergebnisse erreichen. Die Mädchen belegten mit drei Siegen und zwei Niederlagen insgesamt den 3. Platz. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen erreichten die Jungen den 5. Platz. 

  • IMG_0469
  • IMG_0464
  • IMG_0459
  • IMG_0457
  • IMG_0455
  • IMG_0460

Allen Teilnehmern war die Freude über die guten Platzierungen deutlich anzusehen. Herzlichen Glückwunsch!

Tulpen für Brot - Grundschule spendet 330 Euro

Gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule wurden im Herbst Blumenzwiebeln in das Atrium und in viele weitere Beete des Schulgeländes gepflanzt. Im Frühjahr 2024 konnten wir den Tulpen beim Wachsen zusehen und ein prächtiges Blütenmeer erstrahlte rund um unsere Schule. Damit beteiligte sich die Grundschule Neuenkirchen 2024 an der Aktion "Tulpen für Brot" und verkaufte die Tulpen an Eltern und Mitarbeitende der Schule für einen wohltätigen Zweck. Insgesamt kamen so 330 Euro zusammen, die der Initiative "Tulpen für Brot" überreicht werden konnten.
Herzlichen Dank für euren Einsatz!

  • PXL_20240403_131347992~2_MEDIUM
  • PXL_20240410_104351104_MEDIUM
  • PXL_20240403_131311871_MEDIUM
  • PXL_20240229_063245907_MEDIUM
  • PXL_20240403_131305236_MEDIUM

 

Bericht Ballsporthelden (AUS: TuS-INFO)


EInladung ElternAbend Walking Bus

Umweltwoche 2024

Die Grundschule Neuenkirchen beteiligte sich in diesem Jahr wieder aktiv an der Umweltwoche des Landkreises Vechta. Die diesjährige Umweltwoche vom 02. bis zum 05. April stand unter dem Schwerpunkt "Nachhaltigkeit - Upcycling und Müllvermeidung". Neben vielen lehrreichen Informationen und Erkenntnissen arbeiteten die Kinder zusätzlich an verschiedenen Jahrgangsprojekten, welche die Kinder im Schülerparlament eigenständig festgelegt haben. So bastelten die Erst- und Zweitklässler verschiedene Spielzeuge aus alten Verpackungen. Die Kinder des 3. Jahrgangs organisierten eine Kleiderbörse und die Viertklässler bauten große Insektenhotels an unserem Schulacker. Die Umweltwoche endete am Freitag mit der großen Müllsammelaktion aller Klassen und mit einem Umweltbasar in der Schule. Hier wurden die gebastelten Produkte präsentiert und verkauft, die Kleiderbörse eröffnet und alle gewonnenen Erkenntnisse dargestellt.

  • 9929f66f-4a0c-4daf-9b5d-c653bec83d3f
  • IMG_0233
  • IMG_0243
  • IMG_0238
  • IMG_0234
  • IMG_0237
  • IMG_0240
  • IMG_0241
  • IMG_0244
  • IMG_0167
  • IMG_0164
  • 7bdc58d8-c108-4ba3-b4b6-d26faa2cde0b
  • IMG_0162
  • IMG_0160
  • IMG_6187

  

Walking-Bus

Mit Hilfe der Unterstützung des Niedersächsischen Turner-Bunds und der AOK-Niedersachen sind wir dabei, einen Walking-Bus zu organisieren. Das vorrangige Ziel ist es, den Kindern zu helfen, sicher und mit Spaß den Schulweg zu meistern.


Falls Sie Interesse am Walking-Bus haben, finden Sie hier alle wichtigen  Informationen.

 Einstimmung auf die osterferien

Am 15.03.2024 versammelten sich die Kinder und Lehrkräfte der Grundschule Neuenkirchen in der Pausenhalle, um sich gemeinsam auf die Osterferien einzustimmen. Einige Klassen präsentierten einstudierte Lieder, Gedichte und Tänze, aber auch gemeinsame Oster- und Frühlingslieder durften nicht fehlen. 

  • IMG_0066
  • IMG_0063
  • d
  • IMG_0070

 

Außerdem wurde in dieser feierlichen Runde Jule Krüger verabschiedet, die seit letztem Jahr ihr Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule absolviert hat. Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen, dass wir Dich bald an unserer Schule wiedersehen!

 

Allen Kindern und Familien wünschen wir schöne und erholsame Osterferien! Wir freuen uns schon, wenn wir euch am 02. April wiedersehen!

Vorlesewettbewerb

 

Am 14.03.2024 fand der Vorlesewettbewerb an der Grundschule Neuenkirchen statt. Dabei durften jeweils sechs ausgewählte Kinder aus den Jahrgängen 3 und 4 ihr Lesetalent unter Beweis stellen. Die teilnehmenden Kinder hatten die Möglichkeit zuerst aus ihren Lieblingsbüchern und anschließend einen unbekannten Text vorzulesen und damit die Zuhörer zu begeistern. Die Jury, die aus Herrn Weitzmann, Frau Rehling (Bürgerstiftung) und Frau Blomendahl (Büchermutter) bestand, hatte die schwierige Aufgabe, die besten Vorleserinnen und Vorleser zu wählen. Dabei bewerteten sie nicht nur die Lesetechnik, sondern auch die Betonung, das Tempo und die Lautstärke der Kinder. Nach sorgfältiger Überlegung und Beratung wurden schließlich die Gewinner des Vorlesewettbewerbs gekürt: Carlotta Wieghaus-Vorwerk aus der 3b und Thies Hüttemeyer aus der 4a!

  • IMG_0075
  • Siegerehrung 4
  • IMG_0076

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zu diesen tollen Vorträgen! Euer Engagement und eure Liebe zum Lesen sind wirklich bewundernswert!

FRÜHSPORT

Um morgens fit und wach in den Tag zu starten, beginnen wir den Schultag aktuell mit einer neuen Routine. Bevor die Kinder in das Schulgebäude gehen, starten wir mit gemeinschaftlichem Frühsport auf dem vorderen Schulhof. Dabei werden zur Musik verschiedene sportliche Bewegungen mit der Schulgemeinschaft ausgeführt. 

Durch die morgendliche körperliche Betätigung soll das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht werden, damit wir motiviert und konzentriert in den Tag starten. Die Kinder haben dabei sehr viel Spaß und bekommen direkt gute Laune!

Schwimmfest in Dinklage

Am Freitag, den 08.03.2024 fand in Dinklage das diesjährige Schwimmfest der Grundschulen im Südkreis Vechta statt. Die Schwimmerinnen und Schwimmer der unterschiedlichen Schulen traten in verschiedenen Disziplinen im Brust- und Kraulschwimmen gegeneinander an. Alle Kinder gaben ihr Bestes und feuerten sich kräftig an - die Stimmung war super!

Die Grundschule Neuenkirchen erlangte in der Gesamtwertung bei den Mädchen den 10. Platz und die Jungen den 11. Platz!

Ausflug zur Feuerwehr

 

Am 22.02.2024 hat der 3. Jahrgang klassenweise einen Ausflug zur Feuerwehr gemacht. Dort konnten die Kinder noch einmal live ansehen, was sie zuvor im Sachunterricht zur Unterrichtseinheit "Feuer und Feuerwehr" gelernt hatten. Zuerst zeigten die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr mit ihrem Expertenwissen die Aufgaben der Feuerwehr und beantworteten dabei viele Fragen der Kinder. Außerdem wurde das Feuerwehrhaus erkundet, die Feuerwehrautos inspiziert und die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes besprochen und präsentiert.

Danke an die Feuerwehr Neuenkirchen für den aufregenden Vormittag!

 Neue Holzliege

Auf unserem Schulhof befindet sich seit dieser Woche eine neue geschwungene Holzliege, die künftig in den Pausen zum Entspannen einlädt. Die neue Holzliege wurde finanziert vom Förderverein der Grundschule Neuenkirchen. Vielen Dank!

 SpendenAktion für das Kinderhospiz Löwenherz

Die Kinder und Lehrkräfte der Grundschule Neuenkirchen haben in der Adventszeit ganz großes Herz bewiesen. Sie bastelten, backten, sammelten alte Spielzeuge und bereiteten viele weitere Dinge vor, um Spenden für das Kinderhospiz Löwenherz zu sammeln. 

IMG_3716
IMG_3718
IMG_3717

 Die Erstklässler verkauften in der ersten Woche Popcorn. Die Kinder der zweiten Klassen veranstalteten in der zweiten Verkaufswoche einen großen Flohmarkt. Die Kinder der dritten Klassen verkauften Kakao, Punsch und selbstgebackene Kekse und zum Abschluss konnten selbstgebastelte Sachen von den Viertklässlern gekauft werden. Insgesamt nahmen wir in diesen vier Verkaufswochen aufgerundet unglaubliche 1000€ ein. Diese große Summe wurde am 17.01.2024 in feierlicher Runde von der gesamten Schulgemeinschaft an das Kinderhospiz Löwenherz überreicht. 

 Eine riesige Freude für das Kinderhospiz, aber auch für unsere Kinder, denn Gutes tun macht glücklich! 

 

 Niemand ist zu klein, um erste hilfe zu leisten

IMG_3710
IMG_3709
IMG_3711

 Damit sich unsere Kinder in Notsituationen frühzeitig untereinander helfen können, ist es wichtig, dass sie bereits im Grundschulalter mit einfachen Erste-Hilfe-Maßnahmen vertraut gemacht werden. Daher ist zurzeit Reinhard Latal vom Malteser-Hilfsdienst bei uns zu Besuch und führt mit jeder Klasse einen altersgerechten Erste-Hilfe-Kurs durch. Dabei sollen die Kinder vorrangig ein Bewusstsein für Gefahren entwickeln, um Verletzungen zu vermeiden und die eigene Sicherheit zu erhöhen. Die Kinder lernen, wie sie in Notfällen helfen können, wie sie andere Kinder trösten, aber auch wie eine Wunde versorgt oder der Notruf abgesetzt wird.

IMG_3699
IMG_3712
IMG_3713

 Unsere Kinder beweisen dabei, dass sie keine Scheu, sondern Freude am Helfen haben und tatkräftig anpacken können und wollen. 

Eine tolle Aktion!

 Besuch im Altenheim

 Kurz vor Weihnachten machte sich die Klasse 2c auf den Weg zum Altenheim, um dort Weihnachtsgrüße von der Grundschule Neuenkirchen auszurichten. Die Kinder haben hier selbstgebastelte Weihnachtskarten verteilt und gemeinsam mit den Bewohnern gefrühstückt und weihnachtliche Lieder gesungen.

 

 Einstimmung Auf Weihnachten

Für die Einstimmung auf Weihnachten hat sich die Schulgemeinschaft der Grundschule Neuenkirchen jede Woche Freitag in der Pausenhalle getroffen. Hier wurden gemeinsam weihnachtliche Lieder gesungen, Gedichte vorgetragen, kleine Theaterstücke vorgeführt, Flötenstücke vorgespielt und vieles mehr. Jede Woche hat dazu ein anderer Jahrgang tolle adventliche Vorträge vorbereitet. Außerdem haben wir gemeinsam eine schöne Weihnachtsgeschichte gehört, die Woche für Woche fortgeführt wurde.

 Adventsbasteln

Am 01. Dezember haben unsere Kinder das Schulgebäude und insbesondere die Klassenräume weihnachtlich geschmückt. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler wieder alles gegeben und fleißig gebastelt. Nicht nur unsere Flure, sondern auch unsere Fenster bringen uns damit in winterliche und adventliche Stimmung. Die Ergebnisse sind toll geworden!

 

 Aktionstage: RAsta macht Schule

 Am 21., 22. und 28. November war der Basketball-Verein RASTA Vechta bei uns zu Gast und hat mit allen Schulklassen eine Basketball-Schnupperstunde durchgeführt. Unter fachkundiger Anleitung von Spielern und Trainern des Vereins durften unsere Kinder in verschiedenen altersgemäßen Spielen dribbeln, passen und Körbe werfen und zeigten sich dabei durchaus talentiert. 

 

  Neuer Bauwagen


Seit einigen Tagen befindet sich auf unserem großen Schulhof ein neuer Bauwagen. Dieser soll in der kommenden Zeit zu einem Forscherlabor in der direkten Nähe zum Krebsbach und unserem Schulbeet umgebaut sowie gestaltet werden. Zukünftig sollen die Kinder hier ihrem hohen Forscherdrang sowie ihrem großen Interesse an Phänomenen aus der Umwelt und der Natur nachgehen. Hierzu wurden bereits vielseitige und altersgerechte Materialien wie Mikroskope, Lupen, verschiedene Gefäße, Pipetten, Lupengläser usw. angeschafft. Bevor die Kinder zu kleinen Forschern werden, müssen jedoch einige Umbaumaßnahmen am Bauwagen erfolgen, bei denen wir über jede Elternhilfe sehr dankbar sind!

 In diesem Zusammenhang bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich für die Unterstützung der Firma Wiebold, die für uns den Bauwagen abgeholt und transportiert hat!

 

 Herbstliches Zählen

IMG_3322
IMG_3315
IMG_3321

 Im Rahmen eines bewegten Matheunterrichts haben die Kinder der Klasse 1c das Erfassen von Mengen im Zahlenraum bis 10 weiter trainiert. Auf dem Schulhof haben die Kinder verschiedene herbstliche Gegenstände gesammelt und deren Anzahlen bestimmt. Auch das Schreiben der Zahlen von 1 bis 10 wurde hierdurch weiter geübt.

IMG_3323
IMG_3325
IMG_3324
IMG_3326
IMG_3316
IMG_3312

 

 Ein Vormittag im Wald

 Am 03.11.2023 machten sich die Schülerinnen und Schüler aus den dritten Klassen zu Fuß auf den Weg in den Wald beim Kurpark Neuenkirchen. Passend zum Sachunterrichtsthema "Wald" konnten die Kinder an drei verschiedenen Stationen die Tierwelt im Wald erkunden, die Pflanzen des Waldes genauer entdecken und viel über die Bedeutung der Jagd erfahren. Begleitet wurden wir von vielen Mitgliedern des Hegerings Neuenkirchen. Herzlichen Dank für die tolle Organisation!

Marie, Greta, Hannah, Taja, Anita, Teyfikcan
Alle
Anastasia


 Präventionspuppenbühne

Vom 10. bis zum 12. Oktober war die Pädagogische Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg bei uns zu Gast. Jeder Klasse wurde ein Theaterstück präsentiert und anschließend im Klassenverband nachbesprochen. Der SKG und die Klassen 1 und 2 haben ein Puppenstück zur Verkehrsprävention gesehen. Hierbei wurde den Kindern vermittelt, dass man im Straßenverkehr insbesondere beim Überqueren von Straßen aufpassen muss. Für die Klassen 3 und 4 wurde ein Puppenspiel zur Medienprävention aufgeführt. Dieses Stück verdeutlichte den Kindern die Gefahren und den Nutzen des Internets. Gemeinsam wurde fehlerhaftes und angemessenes Verhalten im Internet entdeckt.  

Zudem wurde am 12.10. ein Elternnachmittag ergänzend zum Puppenstück der Medienprävention durchgeführt, um auch den Eltern einen umfassenden Einblick in die Thematik "Medienkompetenz" vermitteln zu können.


 Zählen Von Kastanien

KAstanie1
Kastanie2
Kastanie3

 

Passend zum Sachunterrichtsthema "Wald" sammelten die Kinder der Klasse 3c fleißig Kastanien. Nachdem die Menge der Kastanien nicht mehr zu überblicken war, haben es sich die Kinder zur Aufgabe gemacht, die Kastanien zu zählen. Fächerübergreifend konnte so an die Zahlenraumerweiterung bis 1000 aus dem Matheunterricht angeknüpft werden. Spielerisch und handlungsaktiv wurde das mathematische Mengenverständnis geschult und die Stellenwerte wiederholt. Für das Zählen packten die Kinder zuerst immer zehn Kastanien in Eierkartons. Sobald zehn Eierkartons gefüllt waren, wurden diese zusammen in eine Hunderter-Schale umgefüllt. Wenn auch hier zehn Schalen voll waren, wurden diese erneut in eine Tausendertüte gefüllt. Mit diesem Vorgehen zählten die Kinder der 3c letztendlich 2.597 gesammelte Kastanien. Tolle Leistung!


 Zählen von Reiskörnern

Reis1
Reis3
Reis 4

 

Für die Zahlenraumerweiterung im vierten Schuljahr zählte die Klasse 4c fleißig Reiskörner. Um die große Menge an Reiskörnern zählen zu können, mussten die Kinder als Team strukturiert vorgehen. Einzeln zählten die Kinder immer 100 Reiskörner ab. Zehn Hunderter bündelten sie anschließend zu Tausendern. Zehn Tausender wurden danach zu Zehntausendern verwandelt. So zählten die Kinder insgesamt 25.635 Reiskörner. Eine tolle Leistung, bei der die Orientierung im neuen Zahlenraum trainiert wurde. 


 Übergabe Bücherkoffer

 

Am 27.09.2023 versammelten sich die Kinder der ersten Klassen in der Pausenhalle, um die neuen Bücherkoffer überreicht zu bekommen. In diesen knallblauen Koffern sind Kinderbücher in bis zu 50 verschiedenen Sprachen enthalten. Diese Bücherkoffer begleiten die Kinder im Laufe des ersten Schuljahres. Abwechselnd dürfen die Kinder die Koffer für eine Woche nach Hause mitnehmen, um in den mehrsprachigen und interkulturellen Büchern zu stöbern und zu lesen. Mit diesem Leseprojekt soll ein Beitrag zur sprachlichen Bildung der Kinder geleistet und die Lesekompetenz gefördert werden. Außerdem spiegeln die mehrsprachigen Bücher die Vielfalt in unserer Gesellschaft wider. Die Sprachen- und Kulturvielfalt wird damit besonders wertgeschätzt und als bereichernd empfunden.

Für einen kleinen Vorgeschmack wurde den Kindern bei der Übergabe die Geschichte der Raupe Nimmersatt auf drei verschiedenen Sprachen vorgelesen.


 Zucchinisuppe

 Aktuell wird die mobile Küche der Schule fleißig genutzt, um die geernteten Zucchinis aus dem Schulgarten zu verarbeiten. Nachdem an unserer Schule einige Zucchini-Kuchen gebacken wurden (siehe Beitrag: "Von der Zucchini zum Kuchen"), wurde nun auch eine Zucchinisuppe gekocht. Diese hat den Kindern sehr gut geschmeckt.

Hier findet ihr das Rezept: 

Zucchinisuppe.pdf (188.79KB)
Zucchinisuppe.pdf (188.79KB)

 


 Ausflug zur Schweger Mühle

 Am 14.09.2023 machten sich die Kinder aus dem dritten Jahrgang mit dem Bus auf den Weg zur Schweger Mühle nach Dinklage. Hier bekamen die Kinder im Rahmen des Sachunterrichts-Themas "Getreide" zuerst einen Einblick in den Getreidegarten, in dem auf kleinen Feldern viele verschiedene aktuelle Getreidearten angepflanzt werden. Daraufhin lernten die Kinder, wie die geernteten Körner des Getreides weiterverarbeitet werden. Dazu wurde die Mühle besichtigt und der Aufbau und die Technik dieser Mühle besprochen. Außerdem bekamen die Kinder Einblicke in das Backhaus. 

  • C377159E-B1E6-414F-8083-5C00D1893816
  • IMG_2779
  • IMG_2755
  • IMG_2778
  • IMG_2792
  • IMG_2805
  • IMG_2807
  • IMG_2772
  • IMG_2806

 

 Projekt "Ballsporthelden"

Aktuell nehmen die Kinder der Grundschule Neuenkirchen an Volleyball-Schnupperstunden teil, welche von der Volleyballabteilung des TuS Neuenkirchen durchgeführt werden. Im Fokus stehen dabei nicht die komplexen Bewegungsabläufe des Volleyballspiels, sondern die grundlegenden Techniken des Werfen, Fangens und Schlagens. Diese Grundtechniken führen nach und nach zur Sportart Volleyball hin.

IMG_2735
IMG_2734
IMG_2741

 Genau dieses Ziel verfolgt das Projekt "Ballsporthelden", welches demnächst an der Grundschule Neuenkirchen durch die Volleyballabteilung durchgeführt werden soll. Wir freuen uns darauf, den Kindern, Spaß an Bewegung mit und ohne Ball vermitteln zu dürfen.

Weitere Informationen zum Projekt "Ballsporthelden" finden Sie hier:

 Falls Ihr Kind Interesse an der Sportart Volleyball hat, finden Sie hier Informationen zu den Trainingszeiten:

Flyer Volleyball TuS Neuenkirchen
Volleyball_Kids Flyer_202309.pdf (210.05KB)
Flyer Volleyball TuS Neuenkirchen
Volleyball_Kids Flyer_202309.pdf (210.05KB)


 Dümmer NaturSpiele

 

Am 11.09.2023 haben die Kinder des vierten Jahrgangs an den Dümmer-Naturspielen teilgenommen. Dabei absolvierten sie eine Rallye durch das Ochsenmoor, welche an acht Stationen vorbeiführte. Mit den Mitarbeitern der Naturschutzvereinigung Dümmer e.V. (NUVD) durften die Kinder aktiv die Natur rund um den Dümmer kennenlernen und erleben. Sie lernten Wissenswertes zu den Themen Jagd, Fledermäuse, Vögel, Fische, Wassertiere und Eulen. 


 Fußballturnier in brockdorf

Am Donnerstag, den 07.09.2023, fand in Brockdorf das Fußballturnier der Grundschulen im Südkreis Vechta statt. Die Grundschule Neuenkirchen ist mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft angetreten und konnte hervorragende Ergebnisse erreichen. 

Die Mädchen belegten mit zwei Unentschieden und drei Siegen insgesamt einen tollen 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser erkämpften Leistung!

Die Jungen konnten ohne ein einziges Gegentor in das Finalspiel einziehen. Dieses spannende Spiel ging 0:0 aus, weshalb ein Elfmeterschießen ausgetragen wurde. Dies konnten die Jungs ganz knapp mit 3:2 für sich gewinnen und sicherten sich damit den Turniersieg! Herzlichen Glückwunsch!

Allen teilnehmenden Kindern war die Freude über diese guten Leistungen deutlich anzusehen!

  • IMG_2727
  • IMG_2698
  • IMG_2716
  • IMG_2710
  • IMG_2713
  • IMG_2699
  • IMG_2706
  • IMG_2725
  • IMG_2712


 Eine Stunde in der Busschule

Am 05.09.2023 besuchten die neuen Erstklässler der Grundschule Neuenkirchen eine ganz besondere, fahrende Schule: Die Busschule des Busunternehmens Hedemann. In einer lehrreichen Unterrichtsstunde übten die neuen Kinder das geordnete und vor allem sichere Ein- und Aussteigen in den Bus. Dass zum Busfahren zum ein sicherer Sitzplatz und gutes Festhalten dazugehören, erlebten die Busschülerinnen und -schüler bei einer Probefahrt am eigenen Leibe. 

 Wir danken dem Busunternehmen Hedemann für die vielen Tipps und hoffen, dass die Erstklässler künftig sicher mit dem Bus fahren.

 Von Der Zucchini zum Kuchen

In unserem Schulgarten, in den Hochbeeten und im Atrium haben die Kinder der Grundschule Neuenkirchen in den letzten Monaten fleißig Obst und Gemüse angepflanzt. Die Klasse 4c konnte letzte Woche eine riesige Zucchini ernten, welche direkt zu einem leckeren Zucchini-Kuchen verwertet wurde. Dabei nutzte die Klasse 4c beim gemeinsamen Backen die neue mobile Küche der Schule.

Hier findet ihr das Rezept: 


 Sportfest

Am Dienstag, den 13.06.2023 fand auf dem Sportplatz der Oberschule bei schönem Sommerwetter unser diesjähriges Sportfest statt. Alle Klassen absolvierten nach einem gemeinsamen Erwärmen die drei leichtathletischen Disziplinen 50m-Sprint, Weitsprung und Weitwurf, welche auch für die Bundesjugendspiele gewertet wurden. Alle Kinder nahmen mit großem Eifer teil, sodass gute Leistungen erzielt wurden. Zusätzlich konnten sich die Kinder zwischendurch an unterschiedlichen Spielstationen austoben. Zum Abschluss kamen alle Kinder zum Staffellauf zusammen, der unter den jeweiligen Parallelklassen der vier Jahrgänge ausgetragen wurde. In spannenden Rennen wurden die Läuferinnen und Läufer von ihren Mitschülern am Rand der 50m-Bahn kräftig angefeuert und unterstützt. 

20220621_085721
20220621_083854
20220621_085819


 Mathe-Olympiade

Am 09.06.2023 fand die Siegerehrung der diesjährigen Mathe-Olympiade für die Kinder des dritten und vierten Jahrgangs statt. In feierlicher Runde und mit kräftigem Applaus erhielten die Kinder, die erfolgreich an der Finalrunde der Mathe-Olympiade teilgenommen haben, ihre Urkunden und Preise. Eine tolle Leistung!

Herzlichen Glückwunsch!

  • IMG_8146
  • IMG_8136
  • IMG_8142


 Völkerballturnier In Osterfeine

Am Freitag, den 26.05.2023, fand in Osterfeine das Völkerballturnier der Grundschulen im Südkreis Vechta statt. Die Grundschule Neuenkirchen ist mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft angetreten, welche aus Kindern des dritten und vierten Jahrgangs bestanden. Es war ein aufregender Tag mit sehr gutem Teamzusammenhalt, viel Motivation und Ehrgeiz. Alle feuerten tatkräftig an und unterstützen sich gegenseitig. So konnten beide Mannschaften tolle Ergebnisse erreichen.

Die Mädchen belegten mit vier Siegen und zwei Niederlagen insgesamt den 3. Platz. Mit drei Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden erreichten die Jungen ebenfalls den 3. Platz. Allen Teilnehmern war die Freude über die zwei dritten Plätze deutlich anzusehen.

 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!